Angebote zu "Lagune" (3 Treffer)

Marabu Kreidefarbe Chalky-Chic, 225 ml, lagune ...
19,47 € *
ggf. zzgl. Versand

Chalky-Chic Kreidefarbe für individuelle Wohnaccessoires im Vintage-Look. Aus gebraucht wird Chic. Aus neu wird Vintage. Chalky-Chic Kreidefarben verleihen Möbeln und Wohnaccessoires eine ganz individuelle und persönliche Note. Schenken Sie altem Mobiliar einen modern-nostalgischen Look mit dem umfangreichen Sortiment an wunderschönen Kreidefarben von Chalky-Chic. Ihre liebgewonnenen Alltagsgegenstände erwachen mit dem Vintage-Look zu neuem Leben. Restaurieren Sie Ihr Lieblingsmöbel im angesagten Shabby-Chic Stil und upcyclen Sie charaktervolle Gefäße zu topmodernen Vasen. Die ultramatten und samtweichen Farben von Chalky-Chic verwandeln jedes Einzelstück in ein unverwechselbares und einzigartiges Unikat für Ihr Zuhause. Anleitung Abschleiftechnik Mit der Abschleiftechnik sehen Oberflächen aus, als hätten Hände vieler Generationen sie berührt. Das Holz schimmert durch die Lackschichten und erzählt seine eigene, geheimnisvolle Geschichte. Dieser ursprüngliche Effekt lässt sich leicht erzeugen.

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Grado
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer ´´Grado´´ sagt, hat sogleich bunte Bilder im Kopf. Ein kleines Städtchen mit so großer Vielfalt. Unnachahmlich, einzigartig. Altösterreich vereint mit italienischem Dolce Vita. Dieser Reiseführer geht dem Charme des ewig beliebten Urlaubsziels auf den Grund: Woher rührt der nostalgische Zauber? Was fasziniert uns heute so sehr, dass wir immer wiederkommen? Der goldene Strand, Spaziergänge durch die romantische Altstadt, ein Gläschen Wein in der Bar und ein typisches Fischessen, Ausflüge in die Lagune - Claudia Lux hat Gradeser begleitet und vieles neu entdeckt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Grado
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Grado, das bedeutet: Strandvergnügen und Jugendstilvillen, verträumte enge Gässchen in einer bis heute perfekt erhaltenen historischen Altstadt, Fischerdorfidylle und regionale Küche - und nostalgische Kindheitserinnerungen. Das traditionsreiche Seebad an der nördlichen Adria hat eine turbulente kulturhistorische Vergangenheit. Peter Weinhäupl folgt den Spuren des Wiener Secessionisten Joseph Maria Auchentaller, der um 1900 Grado in seinen Gemälden festhielt und die Wiener Kunstszene in die Lagunenstadt lockte. 1915 von Österreich kampflos aufgegeben, erlebte Grado nach der Vereinigung mit Italien anfangs die große Depression, dann die ´´goldenen´´ 1920er und 1930er Jahre. Niemals zuvor war die Adria für Österreicher und Deutsche näher als in den 1960er Jahren, wo es ´´mit dem Auto ans Meer´´ ging. Einheimische führen auch zu den Geheimnissen der Lagune, zu antiken Stätten um Aquileia sowie zum Nationalpark am Flussdelta des Isonzo.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot